Interessante Fakten über Entertain

Bewertung: 
2.76923
(13)
Geschrieben von Alexandra am 28.09.2012

Entertain kann sehr viel mehr als Sender wählen und Programm ausstrahlen.  Drum herum gibt es noch einige Entertain-Extras von denn viele vielleicht noch nichts wussten, da diese Tipps, Tricks und interessante Fakten sehr speziell sind. Falls ich etwas vergessen haben sollte, erweitere ich meine Liste selbstverständlich gerne. Dafür einfach die Kommentarfunktion nutzen. Und los geht's:

Untertitel für Hörgeschädigte

Einige Sender wie z.B. ARD und ZDF strahlen ihre Sendungen und Filme mit Untertitel aus, die über den Videotext aufgerufen werden können. Wenn mit Entertain Sendungen aufgezeichnet werden, werden auch die Videotextinhalte, die zum Zeitpunkt der Aufnahme ausgestrahlt wurden, aufgezeichnet. So ist es möglich, den Untertitel auch bei Aufnahmen abzuspielen.

Sender, die Sendungen mit Videotext ausstrahlen:Telekom-Festplattenrekorder-MR_303_Schwarz
Das Erste, ZDF, KiKA, HR, SWR, WDR, NDR, MDR, BR, BR alpha, RBB, 3Sat, arte, Pro7 und Kabel1.
(Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Untertitel)

Festplattenrekorder mit 500 GB

12 Jahre Lindenstraße haben Platz auf unseren Entertain-Festplattenrekordern. Oder 186 Spielfilme á 100 Minuten. Oder fast 13 Tage ununterbrochen aufnehmen. In SD-Qualität können nämlich bis zu 310 Stunden aufgenommen werden. In HD-Qualität passen zwar nur 120 Stunden auf unseren Festplattenrekorder, aber selbst 120 Stunden sind ausreichend für alle möglichen Lieblingsserien, -filme und -sendungen aufzuzeichnen. 

Filme und Serien im Originalton schauen

Einige Pay-TV Sender strahlen Sendungen im Originalton, wie z.B. Englisch oder Französisch, aus. Dies ist vor allem für Entertain-Kunden interessant, die eine andere Sprache sprechen oder einfach nur ihre Sprachkenntnisse auffrischen wollen. Oder für die, die wie ich denken und finden, dass bestimmte Sendungen einfach im Originalton geschaut werden müssen, weil die Synchronisierung – versuchen wir es diplomatisch auszudrücken – nicht gut gelungen ist. 

Tipp: Unter EINSTELLUNGEN >TV-EINSTELLUNGEN > SPRACHE & TON kann der Zweikanalton eingestellt werden. Um lästiges ein- und ausschalten zwischen der Deutschen Synchronisierung und des Originaltons zu vermeiden, kann der Zweikanalton auch dauerhaft ausgewählt sein. Aufnahmen von Sendungen in der Original-Sprache können während des Abspielens auf Deutsch umgeschaltet werden, sollte man doch lieber wieder auf Deutsch weiter schauen wollen.

In unserer aktuelle Senderliste sind alle Sender, die in Zweikanalton ausstrahlen mit diesem Zeichen gekennzeichnet: Telekom-Zeichen-Zweikanalton

Videoload Fime und Serien direkt über Entertain ausleihen

Durch Videoload muss man nicht mehr länger bei Wind und Wetter vor die Tür, um in der Videothek Filme auszuleihen. Dies kann mit Entertain bequem über die Fernbedienung erledigt werden: Videoload starten, Film oder Serie aussuchen, innerhalb der nächsten 48 Stunden anschauen und bezahlt wird über die Telekom-Rechnung. Bei Videoload stehen rund 19.000 Film- und TV-Inhalte auf Abruf zur Verfügung. Darunter sogar ca. 3.000 Inhalte in HD! Und außerdem: Der Film ist immer verfügbar und niemals an andere verliehen!

Fernseh-Zeitung TV Digital 1 Jahr kostenlos

Alle Entertain-Kunden können die Fernseh-Zeitung TV Digital für 1 Jahr kostenlos bestellen. Die Zeitung enthält das TV-Programm für fast alle Sender für die nächsten 14 Tage und ist mir immer ein treuer Begleiter bei der Planung meiner nächsten Aufnahmen. Die TV Digital kann ganz einfach über das Kundencenter bestellt werden.

Aufnahme bereits laufender Sendungen

Jedes Programm, das geschaut wird, wird automatisch 90 Minuten lang aufgezeichnet. Dadurch ist nicht nur Timeshift möglich, sondern man kann sich noch im nach hinein dazu entscheiden, die aktuelle Sendung aufzuzeichnen. Die Aufnahme beginnt dann zum Start der jeweiligen Sendung - sofern man diese schon von Anfang an laufen hatte. Diese Option ist allerdings nur mit dem Haupt-Mediareceiver möglich, nicht mit einem Zweitreceiver. Und man darf zwischendurch nicht umgeschaltet haben, den ansonsten beginnen die 90 Minuten von neu.

HD ist für alle empfangbar

Ungeachtet der Bandbreite können alle Entertain- und Entertain Sat-Kunden HD empfangen. Dies bedeutet allerdings nicht, dass automatisch alle Sender in HD ausgestrahlt werden. Da die einzelnen Sender entscheiden, ob ihr Programm in HD ausgestrahlt wird, hängt die Zahl der empfangbaren Sender davon ab.  Der Empfang von einigen HD-Sendern ist kostenlos, andere Sender wiederum sind nur über das HD- oder HD Start-Paket empfangbar. Mittlerweile können über Entertain 16 HD Sender im Free-TV und 12 im Pay-TV gesehen werden. Bei Entertain Sat sind es 15 HD+ Sender, die übrigens in den ersten 12 Monaten kostenlos sind. Unser Telekom Vorteil: Die Werbepausen aller Aufnahmen der HD+ Sender lassen sich vor und zurück spulen.

Zu beachten ist auch, dass HD die Anzahl von Streams beeinflusst, die gleichzeitig geschaut oder aufgenommen werden können (in der Regel wird die mögliche Anzahl der Streams durch HD halbiert), aber die Bildqualität von HD entschädigt das allemal und lohnt sich in jedem Falle.

Telekom-Pressebild_EntertainProgramm Manager App

Mal wieder länger unterwegs? Der Stau löst sich nicht auf, die Präsentation muss noch fertig gemacht werden oder man hat kurzfristig ganz andere Pläne und schafft es nicht nach Hause? Mit der Programm Manager App kann von unterwegs aus mit dem iPhone, Android oder Windows Phone der Festplattenrekorder programmiert werden. Außerdem kann die Programm Manager App auch als TV Programm für genutzt werden und lohnt sich so auch für Nicht-Entertain-Kunden.

Ausländische Sender zubuchen

Türkische, Polnische, Italienische und Russische Entertain-Kunden können diverse Sender in ihrer Muttersprache hinzubuchen. Die Senderpakete haben nur einen Monat Laufzeit und können über das Kundencenter gebucht werden. Nach der Buchung werden die ausländischen Sender umgehend freigeschaltet und können sofort angeschaut werden.

Ausgewählte Apps über das TV Gerät anschauen

Entertain ist zwar nicht zu vergleichen mit einem Smart TV, da hier zwei grundverschiedene Techniken vorliegen, allerdings können seit kurzem auch einige Apps über Entertain angeschaut werde. Unter anderem steht zur Auswahl Bild.de, ADAC, ARD Tagesschau, T-Online, Autoscout und Immoscout.

2 kostenlose Filme pro Monat für Entertain-Newsletter Abonnenten

Jeden Monat können Abonnenten des Entertain-Newsletter zwei ausgewählte Filme kostenlose bei Videoload schauen. Aber nicht nur wegen dieser Filme lohnt es sich den Entertain-Newsletter zu lesen, denn darin findet man weitere interessante Infos rund um Entertain.

Webradio mit bis zu 1.600 Sendern

Entertain kann nicht nur schöne Bilder ausstrahlen, sondern auch Radio. Mit dem Webradio können bis zu 1.600 Sender aus unterschiedlichen Ländern empfangen werden. Um dabei den Überblick zu behalten, können die Lieblingssender in einer Favoritenliste angelegt werden.

Der Ausschalt-Knopf

Auch wenn fernsehen mit Entertain so viele Möglichkeiten bereit hält, sollte man nicht vergessen ab und zu den Ausschalt-Knopf zu drücken. Denn abschalten, Sendepause zu haben und ohne Flimmerkiste zu entspannen ist auch wichtig!

Neuen Kommentar schreiben